der Maßstab für Hygiene und Reinigung

Biotechnologische Reinigung und Geruchskontrolle

Inhaltsübersicht:

Wie können Bactoclean-Produkte Schmutz entfernen und Gerüche eliminieren?
Wie können die Entleerungen und Geruchsprobleme im Fettabscheider reduziert werden?
Können mich die Bakterien der Bactoclean-Produkte krank machen?
Welches Mittel erspart die aufwändige Reinigung von Dunstabzugshauben und Abzugsschächten in der Küche?
Wie beseitige ich Ölflecken auf Asphalt?
Kann ich Orgaferm-Spot bei mineralischen und synthetischen Ölen einsetzten?

 

Wie können Bactoclean-Produkte Schmutz entfernen und Gerüche eliminieren?

Die Bactoclean-Produkte enthalten harmlose Bakterien-Kulturen, die sich von organischen Verschmutzungen wie Öl, Fett, Eiweiß, Stärke, Harnstoff und Cellulose ernähren, wobei diese Stoffe in Wasser und Kohlendioxid abgebaut werden. Da die genannten organischen Stoffe auch die Ursache schlechter Gerüche sind, werden so auch Geruchsprobleme beseitigt. Mehr zu diesem Thema können Sie auf unserer Webseite Biotechnologie nachlesen.

Wie können die Entleerungen und Geruchsprobleme im Fettabscheider reduziert werden?

Wir empfehlen den Fettabscheider zu entleeren und zur Erstbehandlung 4 - 10 ltr. Bactoclean-Flow (je nach Größe des Fettabscheiders) direkt dem Wasser zuzugeben. Es wird dann täglich 400 – 2000 ml Bactoclean-Flow (je nach organischer Belastung) dem Fettabscheider zudosiert. Das kann manuell oder automatisch mittels unserer Dosiergeräte wie S 99 E erfolgen. Bei einwandfreier Funktion kann man nach 10 - 14 Tagen um 150 ml reduzieren, aber nie unter Mindestmenge 400 ml. Wichtig, die Dosierung erfolgt nach Feierabend, es sollte eine Ruhezeit von mind. 6 Stunden eingehalten werden. Die Wirkung der Bakterien kann durch Oberflächen-Vergrößerungsscheiben oder Sauerstoffanreicherung (Kompressor, Zeitschaltuhr, unsere Luftverteilerscheiben) gesteigert werden. Wir beraten Sie gerne.

Können mich die Bakterien der Bactoclean-Produkte krank machen?

Nein. Es handelt sich um harmlose Bakterien der Risikogruppe 1 gemäß Biostoffverordnung, die nicht pathogen für den Menschen und unschädlich für die Natur sind. Ebenfalls in der Gruppe 1 sind z.B. die Joghurtkulturen.

Welches Mittel erspart die aufwändige Reinigung von Dunstabzugshauben und Abzugsschächten in der Küche?

Bactoclean®-Hood ist unsere Lösung für dauerhaft saubere Dunstabzüge. Es hält die Filter frei und erspart mühsames manuelles Reinigen. Außerdem werden auch die Fettablagerungen bis in die Abzugsschächte vertilgt und das Brandrisiko so reduziert. Bactoclean®-Hood wird täglich nach Betriebsschluss bei (noch) laufendem Abzug flächig in die Filter gesprüht (ca. 4 ml pro m²). Die im Produkt enthaltenen Bakterien-Kulturen brauchen nun mind. 6 Stunden Ruhezeit um Fette und andere organische Stoffe geruchsfrei und vollständig abzubauen. Wichtig, die Filter sollten sauber sein, wenn Bactoclean®-Hood zum ersten Mal verwendet wird. 14-tägig sollte man die Filter herausnehmen und mit warmem Wasser abspülen und sauber wischen oder in der Spülmaschine reinigen. Anschließend Filter beidseitig mit Bactoclean®-Hood einsprühen und wieder einsetzen.
Wir empfehlen, vor der Erstanwendung von Bactoclean®-Hood eine konventionelle Grundreinigung der Dunstabzugshauben, Filter und Abzugsschächte durchzuführen. Das ist die Voraussetzung, dass unsere Bakterien auch die Abzugsschächte von Öl und Fett freihalten. Wird keine Reinigung der Abzugsrohre durchgeführt und die letzte Reinigung liegt schon länger zurück, können wir auf keinen Fall den Abbau der alten verharzten und verkrusteten Fette in den Abzugsschächten versprechen.

Wie beseitige ich Ölflecken auf Asphalt?

Der umweltschonende Ölfleckentferner Orgaferm-Spot ist genau das richtige Produkt für diese Anwendung! Es enthält für den Abbau von Öl und Kohlenwasserstoffen speziell entwickelte Mikroorganismen und biologisch abbaubare Tenside. Früher enthielt das Produkt Orangenöl und wir konnten die Anwendung auf Asphalt nicht empfehlen, da sowohl Öl als auch Asphalt angelöst wurde. Die Rezeptur wurde daraufhin verbessert und die Anwendung auf Asphalt ist jetzt uneingeschränkt möglich.

Kann ich Orgaferm-Spot bei mineralischen und synthetischen Ölen einsetzten?

Orgaferm-Spot wirkt bei allen mineralischen und synthetischen Ölen, die üblicherweise in Fahrzeugen zur Motorschmierung eingesetzt werden. Bei idealen Bedingungen (d.h. genügend Wärme und Feuchtigkeit) können sogar problematische Stoffe wie Benzol oder Toluol abgebaut werden, die in Benzin enthalten sind.

 

Wir sind für Sie da

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

Rufen Sie uns einfach an unter

(08141) 5103-0

oder schreiben Sie uns über unser

Kontaktformular