der Maßstab für Hygiene und Reinigung

Reinigung und Hygiene im gesamten Lebensmittelgewerbe

Inhaltsübersicht:

Wie kann ich meine Mitarbeiter in Hygiene und HACCP schulen?
Was ist ein Hygieneplan und wo bekomme ich einen solchen?
Was kann ich gegen Geruchsprobleme aus Gully und Abflussrohren tun?
Wie reinige ich meine Geräte, Anlagen, Arbeitstische, Böden und Wände?
Was versteht man unter Betriebshygiene?
Womit reinige ich am besten meine Backbleche und Grillroste?
Welcher Reiniger ist für eine Räucherkammer mit Sägemehlraucherzeuger geeignet?
Wie reinige ich einen Tiefkühlraum ohne großen Aufwand?

 

Wie kann ich meine Mitarbeiter in Hygiene und HACCP schulen?

Sie können im Zuge der HACCP-Beratung durch HWR-CHEMIE auch eine Personalschulung für Ihr Personal anfordern. Diese wird entweder durch einen Hygieneberater oder durch den zuständigen HWR-Vertreter durchgeführt. Für die Teilnahme gibt es dann Urkunden und Zertifikate. Tel. 08141 / 51030 Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was ist ein Hygieneplan und wo bekomme ich einen solchen?

Ein Hygieneplan schreibt fest, wie, wann und womit die verschiedenen Arbeitsplätze zu reinigen und ggf. zu desinfizieren sind. Solche Hygienepläne sind im Rahmen des HACCP vorgeschrieben und müssen in jedem Lebensmittelbetrieb aushängen. Wir arbeiten Ihnen gerne individuelle Hygienepläne aus. Wenden Sie sich an Ihren HWR-Vertreter oder direkt an die HWR-CHEMIE. Tel. 08141 / 51030 Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was kann ich gegen Geruchsprobleme aus Gully und Abflussrohren tun?

Unser geruchsbindender Fettzersetzer auf Orangenölbasis GERUCH-EX ist die natürliche Lösung zur Entfernung von Fett, Schlamm und anderen riechenden organischen Verschmutzungen. GERUCH-EX bindet unangenehme Gerüche schon während der Anwendung und hält bei regelmäßiger Anwendung Abflussrohre und Gullys frei und frisch. Die Alternative ist unser biotechnologisches Hygieneprodukt Bactoclean-Flow. Es hält auf natürliche und umweltfreundliche Weise Abflüsse dauerhaft frei, beugt Rohrverstopfungen vor, verlängert die Wartungsintervalle und eliminiert schlechte Gerüche. Bactoclean-Flow lässt sich problemlos manuell wie vollautomatisch dosieren.

Wie reinige ich meine Geräte, Anlagen, Arbeitstische, Böden und Wände?

Für die manuelle Reinigung von Arbeitsflächen, Wänden, Decken, Böden, Fliesen, Dunstabzügen, Geschirr und Anlagen empfehlen wir unseren Fettlöser F 100 SUPER. Für die Reinigung großer Flächen bieten wir das kraftvolle Schaumreinigerkonzentrat SR 3000. Das Produkt wird mittels Schaumkanonen aufgetragen und reinigt kompromisslos mit Aktivchlor alle gefliesten und alkalibeständigen Flächen sowie Edelstahl. Ebenfalls werden gerne unsere Desinfektionsreiniger BOWI-SEPT und DIS 500 eingesetzt sowie eine Reihe weiterer Spezialprodukte, die Sie über unsere Produktsuche finden.

Was versteht man unter Betriebshygiene?

Mit Betriebshygiene ist alles das gemeint, was man zur erfolgreichen Hygiene in einem Betrieb braucht. Das sind Reinigungs- und Desinfektionsprodukte, Anwendungshilfen, die Personalhygiene und natürlich auch die Planung, Durchführung und Dokumentation der Hygienemaßnahmen. Lesen Sie zu diesem Thema auch unsere Webseite zum Thema Lebensmittelhygiene.

Womit reinige ich am besten meine Backbleche und Grillroste?

Wenn die Backbleche und Grillroste aus Stahlblech bzw. Edelstahl sind, kann man die ganz ideal mit unserem KONVEKTOR-S reinigen, einfach einige Minuten im Tauchbad in die 1:10 verdünnte Reinigungslösung einweichen, anschließend mit viel Wasser abspülen. Heißes Wasser verstärkt die Reinigungswirkung und Wirtschaftlichkeit. Für Backbleche aus Aluminium empfehlen wir unser isi-2-clean BBR.

Welcher Reiniger ist für eine Räucherkammer mit Sägemehlraucherzeuger, in der Fleisch- und Wurstwaren geräuchert werden, geeignet?

Sie können unseren RH 300 BOOSTER einsetzen. Anwendung: Die verschmutzten Flächen möglichst mit heißer 1:10 bis 1:20 verdünnter Reinigerlösung vollständig einschäumen, den Raum etwa 15 Min. bei ca. 90°C dämpfen und anschließend gründlich mit klarem Wasser spülen. Zur Reinigung von Räuchergerätschaften, Stickenwagen und Stahlbackblechen die 1:20 bis 1:50 verd. Reinigerlösung aufsprühen oder schäumen und einige Min. einweichen, anschließend mit viel Wasser nachspülen. Bei geringer Verschmutzung und täglicher Reinigung 1:50 bis 1:100 verdünnt anwenden. Nicht auf Aluminium, Buntmetallen oder lackierten Flächen anwenden! Wenn ich das richtig verstehe, können wir die Produkte nicht zur Reinigung für die Räucherwagen und Spiesse aus Alu einsetzen?
Bei Räucherwagen und Räucherspiessen aus Aluminium haben wir sehr gute Reinigungsergebnisse mit unserem isi-2-clean BBR in einer Verdünnung von 1:12 (entspricht 7,5%) festgestellt ohne dass das Aluminium angegriffen wird.

Wie reinige ich einen Tiefkühlraum ohne großen Aufwand?

Unser Tiefkühlreiniger TK 30 eignet sich zur Reinigung aller abwaschbaren Flächen (Fliesen, Kacheln, Kunststoffe und Metalle) in Tiefkühlräumen. Die enteisende Wirkung ermöglicht eine Reinigung ohne Abtauen. Das spart Zeit, Stromkosten und aufwändiges Aus- oder Umräumen. Einsetzbar bei Temperaturen bis –30°C. TK 30 unverdünnt auf Boden und Wände auftragen. Alle unverpackten Lebensmittel vor der Reinigung entfernen. Je nach Verschmutzung und Eisschicht 10 – 20 Min. einwirken lassen. Hartnäckige Schichten benötigen eventuell eine längere Einwirkzeit. Bei Bedarf mit einem Reinigungsschwamm nachhelfen. Den gelösten Schmutz mit einem Abzieher entfernen, ggf. mit einem Tuch sauber wischen. Ein Nasssauger kann eingesetzt werden. TK 30 ist frei von aggressiven Stoffen, daher besonders materialschonend und hautverträglich.

 

Wir sind für Sie da

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

Rufen Sie uns einfach an unter

(08141) 5103-0

oder schreiben Sie uns über unser

Kontaktformular